Yggdrasil:Grundinfos

ACHTUNG❗️ Die Grundstruktur dieses Artikels ist noch nicht vollendet. Vor dem Bearbeiten bitte mit Benutzerin:murmelgrumpf sprechen❗️


Dieser Artikel ist Teil des Yggdrasil-Settings. Falls du mehr darüber erfahren willst schau doch mal auf der Hauptseite vorbei.


Grundinfos

Hier wird die Grundstruktur der Welt beschrieben. Wenn ihr etwas der Welt hinzufügt solltet ihr diesen Artikel vorher ganz durchgelesen haben, damit ihr euch an die Regeln halten könnt. Wenn du eitwas erstellen willst und Hilfe bei der Recherche brauchst kannst du hier nachschauen. Wenn du gute Seiten gefunden hast kannst du diese natürlich auch verlinken.

Setting

Das ganze spielt in einer Wikinger-Fantasy-Welt. Das bedeutet eine Welt, die hauptsächlich auf den Wikingern aufbaut, die aber die Mythologie nicht ganz strikt verfolgt und in der Magie als solches oder Magische Kreaturen keine Einzelheit sind. Die Spieler befinden sich auf einer großen Insel, welche auf einer Scheibenwelt Platz gefunden hat. Um sie herum befinden sich noch viele andere kleine Inseln, welche von allen Möglichen Rassen und Kreaturen bewohnt werden. Da es so viele Kreauren gibt, gibt es natürlich auch mehrere Sprachen. In der Mitte dieser Scheibenwelt befindet sich ein großer Baum, Yggdrasil genannt, der Lebensbaum. Dieser verbindet, wie auf diesem Bild zu sehen die verschiedensten Welten.

Auf der Hauptinsel starten die Spieler in einem Wikingerdorf. Natürlich sind sie nicht die einzige Rasse, es gibt noch ein paar andere Hauptrassen und etliche Nebenrassen, doch stehen sie unterschiedlich gut zu ihnen. Es ist nämlich nicht so, das die Wikinger die Hauptinsel dominieren würden, sie wird eher aufgeteilt, auf die friedliche oder aggressive Weise. Es gibt auch nicht nur andere Rassen, sondern auch andere Wesen, Yggdrasil:Magische Kreaturen. Diese sieht man ab und an und sie haben natürlich auch spezelle Regionen in denen sie vorkommen. Wenn man nun auf den Technischen Fortschritt achtet, dann merkt man, dass die Wikinger ziemlich weit sind. Sie haben nämlich schon Flaschenzüge, Armbrüste, Räder und viele andere Dinge, die sie sogar mit Metal verstärken. Zwar nur mit leicht gehärtetem Ganazium, aber immerhin. Natürlich darf eines nicht fehlen, die Götter. Verschiedene Kulturen glauben an verschiedene Götter, aber klar ist, es gibt sie. Sie befinden sich zwar selten in Midgard, allerdings sieht man sie hier und da, wenn sie benötigt werden.(Die Götter sind nicht ganz der Nordischen Mythologie getreu. Es sind auch selbst erstellte dabei). Jetzt mögt ihr euch auch fragen, woher kommt eigentlich diese Magie? Es gibt viele Magiequellen, aber die beiden Hauptquellen sind Yggdrasil und die Götter.

Module

Yggdrasil spielt mit Version 2 des Religions-Moduls, benutzt aber seine eigenen Götter. Diese sind hier zu finden.


Formatierung

Generell sei zur Formatierung gesagt, man sollte sich genau daran orientieren, was von den voherigen Abschnitten in einem Artikel für eine Formatierung vorgegeben ist. Es gibt allerdings ein paar generelle Dinge. Wenn du generell Fragen hast dann findest du hier die Antworten(Wenn du kein Englisch kannst musst du oben auf der Seite auf Deutsch klicken). Natürlich kannst du mich(murmelgrumpf) natürlich immer anschreiben.


Flora‎RassenWikingerdorfBräuche und KulturenGötterLiteratur und Kunst‎PersönlichkeitenSonstigesFraktionen und GruppierungenMagische KreaturenGrundinfosVölkerFaunaOrteHauptartikel
Klicke auf das entsprechende Bild um direkt zum Artikel weitergeleitet zu werden und Clicke irgendwo anders hin um Zum Hauptartikel weitergeleitet zu werden.

Für Die mobilen Endgeräte:

Rassen Sonstiges Persönlichkeiten Fraktionen und Gruppierungen Götter Wikingerdorf Literatur und Kunst‎
Orte Bräuche und Kulturen Magische Kreaturen Völker Fauna ‎Flora Grundinfos