Infinity:Orte

Aus How to be a Hero
Wechseln zu: Navigation, Suche

In diesem Artikel werden die Orte des Infinity-Universums geschildert.

Karte

Die HafenstadtAbgebrannter WaldRundes PlateauMysteriöser BergDer DüsterwaldTakla Makan-Die TodeswüsteGebirgskette GoliathGebirgskette GoliathDie FelsenwüsteLichter EichenwaldSee der SchöpfungDichter TannenwaldDer PilzwaldDie WüsteDie Insel Mook Tá-aïDas GebirgeDie SavannaDer SumpfSüd-Westen der HauptinselNord-Westen der HauptinselNord-Osten der HauptinselSüd-Osten der HauptinselOsten der HauptinselMeer und andere InselnAlt
Massstab: 1 Kästchen = 25 KM. Dies ist eine interaktive Karte. Einige Bereiche des Bildes Verlinken direkt auf bestimmte Artikel.

Nord-Westen der Hauptinsel

Die Hafenstadt (P7-Q7)

Siehe Infinity:Hafenstadt

Die größte, befestigte menschliche Siedlung auf der Insel.

Unbebautes Gebiet NW

Lichter Eichenwald (Q4-T6)

Abgebrannter Wald (T6)

Der Pilz wald (R9-S10)

Der Pilz wald ist ein feuchtes, fast sumpfiges Gebiet, in Mitten der Insel. Hier wachsen, weswegen auch immer viele Arten von Pilzen, von Gewöhnlich bis Außergewöhnlich von klein bis Baum-groß. Die gewöhnlichen Pilze, wie der Glitschige Dreifuß, oder der Violette Bomber, sind keine Erwähnung Wert, doch gibt es dort wohl auch Pilze, die einem einen stärkeren Magen verleihen, welche deren Hutsekret die Haut für kurze Zeit vor Hitze schützt und andere interessante Sporenträger. Doch das Sonder samste mögen wohl die sprechenden Pilze sein. Denn lasst euch nicht lumpen. Der Pilz wald, ist ein geheimnisvoller Ort. Nur die Bowa wissen, was dort alles lauert und sie teilen ihr Wissen ungerne, denn je weniger die Außenwelt von dem Wald und seinem Gott weiß, desto eher können Griebog und seine Gehilfen ihren Plan ausführen.

mysteriöser Berg (Q8)

Ein gut X meter großer Berg(er wächst) welcher so um den Tag 185 Plötzlich vor der Hafenstadt empor ragte, und obwohl sich die Bewohner der Hafenstadt am Anfang wunderten schenkten sie dem Berg nicht sonderlich viel Beachtung. Auch scheinen die meisten nicht groß interessiert an der Ursache zu sein, nicht jedoch der Arzt und Abenteurer Ox'ez welcher felsenfest behauptet dass dies sein Berg sei. Der Berg wird aber generell eher gemieden da viele verbrannte Leichenteile sich um und auf dem Berg befinden, welche sie sich alle gen Spitze zu recken scheinen. Desweiteren wird gemunkelt dass wenn man sich nachts in der Nähe des Berges aufhält ein leises Klopfen und Knistern hören kann.

Süd-Westen der Hauptinsel

Unbebautes Gebiet SW

Dichter Tannenwald (L10-O12)

Die Wüste (E13-W21)

Nord-Osten der Hauptinsel

Unbebautes Gebiet NO

Runde Schlucht (T6)

Hier erschuf Cassandra einst eine gigantische Armee aus Elementaren, dies kostete jedoch jegliche Ressource in einem 300m Radius. Heute ist hier legendlich eine 300m tiefe Schlucht.

Hier ist nichts brauchbares zu finden, nichts... außer Fels...

See der Schöpfung (T10-U11)

Der Lebensbaum

Der Baum in der Mitte des Sees ist der Lebensbaum. Er scheint die ganze Insel mit Leben zu versorgen. Um ihn herum sträunt ein überdimensioniertes Eichhörnchen namens Asathor. Er ist der Beschützer des Baumes.

Die Savanna (U6-Y2)

Das Gebirge (W7-Z11)

Süd-Osten der Hauptinsel

Unbebautes Gebiet SO

Der Sumpf (W10-BI16)

Osten der Hauptinsel

Der Düsterwald (CI8-HI12)

Takla Makan-Die Todeswüste (DI13-GI16)

Gebirgskette Goliath (BI5-GI18)

Die Felsenwüste (EI6-GI7)

Meer und andere Inseln

Meer

Die Insel Mook Tá-aï (B0-E3)

Coming Soon - Dr. Glasauge


Artikel