Levelsystem

Aus How to be a Hero
Dies ist die aktuellste Version dieser Seite. Sie hat keine bestätigte Version.
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel ist bestätigt und somit von mindestens einem Redakteur überprüft worden.

Wenn man ein Abenteuer mal über mehrere Abende streckt, so kann es durchaus passieren, dass man als Spielleiter die Spieler ein wenig belohnen will. Nun könnte man ihnen einfach immer mehr Punkte zustecken, allerdings führt das dazu, dass die Spieler ein wenig overpowered werden. Um dem vorzubeugen schreibe ich nun dieses Modul. Hier wird dir gezeigt, wie du deine Spieler einfach und effektiv belohnst, ohne sie vollzupumpen.

Simples Levelsystem

Dieses Levelsystem beruht weniger darauf den Spielern mehr Punkte zur Verfügung zu stellen. Eher bietet es den Spielern die Möglichkeit ihre Punkte neu zu verteilen. Dafür wird eine Neue Währung eingeführt. Die Levelpunkte (EXP). Je nach Abenteuer kann der Spielleiter entscheiden wie viele Levelpunkte die Spieler nach eben diesem bekommen(normalerweise 3). Die Spieler haben dann die Möglichkeits diese auf verschiedene Weisen auszugeben.

Möglichkeiten zum Ausgeben von Levelpunkten:
Normales Leveln Der Spieler kann 1 Levelpunkt dafür ausgeben um eine Fähigkeit um 5 Fähigkeitenpunkte zu erhöhen.
Neue Fähigkeit erstellen Der Spieler kann 1 Levelpunkt dafür ausgeben eine neue Fähigkeit zu erstellen. Diese hat zunächst den Wert 0
Punkte umskillen Der Spieler kann 1 Levelpunkt dafür ausgeben 10 Fähigkeitenpunkte von einer Fähigkeit abzuziehen und sie auf eine andere aufzuaddieren

Fähigkeiten in die keine Fähigkeitenpunkte gesteckt wurden bekommen nicht den Bonus der Überkategorie. Das heisst, wenn ich z.B. einen Handeln-Wert von 24 habe und als neues Talent Axt bekomme. Dann bleibt dieses vorerst auf 0. Nur wenn ich Fähigkeitenpunkte in Axt stecke dann bekomme ich den Bonus.

Komplexes Levelsystem

Dieses Levelsystem bleibt vom Grundprinzip wie V1, ist allerdings um einiges realistischer, dafür allerdings komplizierter. Die Währung, die EXP., werden auch hier benutzt. Dabei wird empfohlen pro Abenteuer ca. 4 EXP an die Spieler auszugeben. Wichtig bei der Berechnung werden die Fähigkeitenwerte alle ohne Bonus angegeben. Es wird kaufmännisch gerundet.

Talent erhöhen

Nun berechnen wir den Preis, den es benötigt um 5 FP auf ein Talent zu geben. Hierfür teilen wir den Fähigkeitenwert durch 5. Diesen Wert teilen wir jetzt noch einmal durch die maximalen Geistesblitzpunkte dieser Kategorie plus 1. Falls bei dieser Rechnung ein Wert unter 1 Zustande kommt, so wird dieser automatisch auf 1 gesetzt. [math]\frac{(Faehigkeitenwert/5)}{(Kategoriewert/10)+1}[/math]

Bsp.:

Peter hat Axt auf 80. In der Kategorie Handeln besitzt er 18 Punkte. [math]\frac{(80/5)}{(18/10)+1} \to \frac {16}{1,8\xrightarrow{\text{gerundet}} 2+1}=5,\overline{333}[/math][math]\xrightarrow{\text{gerundet}}[/math][math]5[/math]. Es kostet ihn 5 EXP um Axt auf 85 zu steigern.

Will er jetzt noch einmal 5 Punkte darauf geben kostet dies ihn jetzt [math] \frac {(85/5)}{(19/10)+1} \to \frac {17}{(1,9\xrightarrow{\text{gerundet}}2)+1}=5,\overline{666}[/math] [math]\xrightarrow{\text{gerundet}}[/math] [math]6[/math], also 6 EXP

Level1.JPG


Punkte umskillen

Punkte umskillen kann man nur innerhalb der selben Kategorie. Dafür berechnet man mit dem Prinzip welches oben unter Talent erhöhen erläutert wird die Werte des Talentes, von dem man die Punkte abziehen will und die Werte des Talentes, auf das man die Punkte draufrechnen will. Nun Zieht man die Kosten des zu erniedrigenden Talentes von den Kosten des zu erhöhenden Talentes ab. Alles im Minusbereich wird auf null gesetzt. Nun hat man den zu bezahlenden Wert.

[math] \frac {F \ddot ahigkeitenwert\ den\ man\ erh \ddot ohen\ m \ddot ochte-(F \ddot ahigkeitenwert\ von\ dem\ die\ FP\ kommen-5)}{((\text{Kategoriewert/10)+1)*5}} [/math]


Bsp.:

Sven will von seinem Talent Schlagen(30) 5 Punkte abziehen und diese auf Schiessen(60) geben. Auf Handeln hat er 18. Das macht die 5 Punkte in Schlagen 2 Wert und die 5 Punkte in Schiessen 4 Wert. Das heisst um diese 5 Punkte umzuskillen bezahlt er 2 EXP


Neue Talente erschaffen

Ein neues Talent zu erschaffen benötigt immer 3 EXP. Nun hat man ein Talent, welches auf 5 FP ist, allerdings wird der Bonus erst ab 10 Punkten draufgerechnet.