Yggdrasil:Wikingerdorf

From How to be a Hero
Jump to: navigation, search

Dieser Artikel ist Teil des Yggdrasil-Settings. Falls du mehr darüber erfahren willst schau doch mal auf der Hauptseite vorbei.


Das Wikingerdorf ist der Hauptpunkt der Winkingerrasse, beziehungsweise den Norfern. Es ist im Gegensatz zu allen anderen Wikingerdörfern weitaus besser ausgearbeitet und dient als Startpunkt für Kampagnen.

Orte/Gebäude

Alle Gebäude und Orte, die sich im Dorf oder in der näheren Umgebung befinden werden hier aufgelistet.

Offizielle Gebäude

Methalle

Arbeiter Gardi Tumason (Häuptling)

Jonik Ianceran (Diener)

Mit einem Holzdach und Steinen mit Stämmen als Wänden überschaut die Methalle das ganze Dorf. Obwol sie sowieso doppelt so gross wie auch das grösste Haus ist, so steht sie trotzdem auf einer Erhühung. Schmuckvolle Verziehrungen von Drachen und Runen schmücken die Holzelemente der Halle. Innen ist es warm und beschaulich. Ein grosses Feuer befindet sich in der Mitte zwischen zwei langen Tafeln und erwärmt den ganzen Raum. Die Methalle ist der Sammlungsort für alle Dorfeinwohner. Hier wird gegessen und Feste und Dorfesprechungen abgehalten. Abends ist hier eigentlich immer etwas los. Ganz wie der Name vermuten lässt wird hier auch nicht ganz an Alkohol gespart. Zudem gehören zu den alltäglichen Feierlichkeiten auch etliche Spiele, wie Maðr ok vafa oder Þrírflat. Auch Lieder dürfen an einem guten Abend nicht fehlen. Klassiker wie Drømte mig en Drøm oder Yggdrasil dürfen auch nicht fehlen. Tagsüber ist hier normalerweise der Häuptling anzutreffen, wenn er nicht gerade unterwegs ist oder sich im Dof befindet.
MethalleBeispiel.png

Geschäfte/Handwerksstätte

Schmiede

Arbeiter Bjorn Korason (Schmied)
Besitzer Bjorn Korason (Schmied)
Die Schmiede ist der richtige Ort, wenn du nach Waffen, Wekzeugen oder Rüstung suchst. Um sie herum befinden sich immer mindestens ein Lehmofen, welcher zum Köhlen verwendet wird. Die Kohle wurde vom Häuptling zum öffentlichen Gut erklärt. Er kommt für alle Kosten, die beim Schmied entstehen auf und im Gegenzug muss dieser dafür sorgen, dass immer genug zur Verfügung steht. Im Inneren der Schmiede findet man einen Metallofen mit grossem Blasebalg und einen Amboss aus Tarazit, dem einzigen Tarazit im Dorf.

Tischlerei

Arbeiter Jost Morkunsson (Tischler)
Besitzer Jost Morkunsson (Tischler)
Zum Tischler verschlägt es jeden, der in irgendeiner Form bearbeitetes Holz benötigt. Seien es kleinere Möbel, Teller oder vielleicht sogar ein Handkarren: Bei Jost kann man nahezu alles bekommen. Diese Stücke sind vielleicht nicht immer die hübschesten, doch sind sie dafür umso robuster. Das Holz für die Arbeit bezieht er aus den nahen Wäldern und hat dazu entsprechende Abmachungen mit mehreren Holzfällern getroffen.

Gerberei

Arbeiter Rokon Jolnson (Gerber)
Besitzer Drakner Heldarsson (Händlerin)
Wie in den meisten anderen Städten, müssen auch in dieser die Gerber aufgrund der Art ihrer Arbeit vor der Stadt leben. Rokon ist an sich ein recht fähiger Handwerker, der jedoch von Drakner über den Tisch gezogen wurde. Seit einiger Zeit nun bezieht sie über ihn reiche Einkünfte, während er selbst kaum von den Früchten seiner Arbeit leben kann und ein elenderes Leben führt als einige Thralle (Sklaven). Bei ihm können dennoch qualitativ howertige Rüstungen und seltener auch lederbespannte Schilde erstanden werden.

Wohnhäuser

Häuptlingshütte

Bewohner Gardi Tumason (Häuptling)

Yri Gardadóttir (Tochter des Häuptlings)

Jonik Ianceran (Diener)

Besitzer Gardi Tumason (Häuptling)
Das Haus des Häuptlings ist nicht viel grösser als die anderen Häuser, allerdings hebt es sich eindeutig ab von den Behausungen der anderen Dorfbewohnern. Etliche Verziehrungen und eine etwas abgesonderte Position sorgen für dein eindrucksvolles Gebilde.

Diarfsons Hütte

Bewohner Gunnar Diarfson (Kräutersammler)
Besitzer Gunnar Diarfson (Kräutersammler)
Wenn man eine offizielle Grenze um das Dorf ziehen würde, dann würde dieses Haus nur mit einer Ecke innerhalb liegen. Umgeben von Bäumen und mit einem kleinen Kräutergarten versehen unterscheidet sich dieses Gebilde eindeutig von allen im Dorf vorhandenen Häusern. Rund wie ein Iglo aus Holz und bedeckt mit Moos verschmilzt es direkt mit der Landschaft. Mit einem Ziegenfell und einer kleinen Feuerstelle auf 3od^2 ist die Hütte das bei Weitem kleinste und spartanisch eingerichtetse Gebäude der statt. Nur mit einer eingerollten Decke kann der Eingang geschlossen werden, indem diese von oben heruntergerollt wird. Ansonsten befindet sich dort nur noch ein kleiner Käutergarten in welchem, von einem kleinen Zaun umrahmt, alle möglichen Kräuter, welche wild durcheinander wachsen.

Personen

Um mehr über Soziale Strukturen unter den Wikingern zu erfahren schaue hier nach. Sofern es nicht genauer darsteht handelt es sich bei den hier beschriebenen Personen um Norfern

Jarle(Reiche Landbesitzer)

Jarle sind die Oberschicht der Wikingergesellschaft. Sie bestehen aus Landbesitzern, Händlern oder Berühmtheiten. Die meisten von ihnen haben einige Leute unter sich, die für sie arbeiten, ob Krieger, Farmer oder Kuriere. Der Reichste Jarl des Dorfes ist meistens der Häuptling, dieser Titel wird aber immer vom jetzigen Häuptling weitergegeben. Ob zu einer einflussreichen Person, einem Leiter einer Armee oder dem eigenen Kind. Wichtig ist, dass diese Wahl nicht irgendwo festgesetzt ist. Der Grossteil des Dorfes bestimmt wer Häuptling ist, dies wird meistens von den Jarls bestimmt, da diese viele andere Dorfmitglieder unter sich stehen haben.

Gardi Tumason(Häuptling)

Wohnort Häuptlingshütte
Arbeitsplatz Methalle
Als Häuptling des Stammes muss er natürlich entsprechend aussehen. Behangen mit Jokahr Fell, einem Schuppenpanzer und fein geschneiderter Kleidung ist er einer der grössten und eindrucksvollsten Bewohner der Stadt. Zumal sein bronzefarnbender Bart bei Weitem der längste im ganzen Dorf ist. Das ganze Dorf weiss Bescheid, denn Gardi Tumason wurde nicht etwa von seinem Vater zum Häuptling ernannt. Der damalige Häuptling Athis Stufson hatte keine Kinder und versprach demjenigen im Stamm, der ein mit eigenen Händen erledigt seinen ganzen Besitz und den Häuptlingsstatus. Gardi Tumason, damals noch ein Karl zog unbemerkt von allen los. Er war noch 14 Jahre alt und nicht besonders hoch angesehen, doch als er kurze Zeit später mit einem zu Tode gerungenen Priodont ankam erfüllte Athis sein Versprechen, überschrieb ihm seinen ganzen Besitz und machte ihn zum Häuptling. Zu Anfang erfuhr er damals Ächtung und Respekt zugleich, doch mit der Zeit kristalliesierte er sich als ein sehr fähiger Stammsleiter heraus und wurde von der breiten Masse respektiert.

Yri Gardadóttir(Tochter des Häuptlings)

Wohnort Häuptlingshütte
Mit ihren 14 Jahren und ihrem langen bronzefarbenen Haar ist sie eine der schönsten im Stamm. Als Tochter des Häuptlings hat sie einen entsprechenden Stand, der aber nicht wirklich zu Geltung kommt wenn sie mit gleichaltrigen unterwegs ist. Doch mit dem Bogen macht ihr keiner etwas vor, sogar Ältere haben manchmal Probleme da mitzuhalten. Das und ihr kleiner flinker Körper macht sie zu einer sehr guten Jägerin. Zusammen mit ihrem Vater oder auch Anderen streift sie oft durch die Wälder auf der Suche nach Beute.

Karle(Normales Wikingervolk)

Die Karle(oft als "Freie Männer" bezeichnet) sind berechtigt alles zu tun. Land und Thralle zu besitzen, das eigene Land zu bebauen und einen Betrieb zu gründen. Sie können auch bei anderen Karlen oder Jarlen anheuern, werden aber trotzdem immer noch als freie Wikinger betrachtet. Meistens sind sie Farmer, Krieger oder Handwerker.

Bjorn Korason(Schmied)

Arbeitsplatz Schmiede
Wohnort Schmiede
Mit einer Stattlichen Grösse und breite trägt Bjorn mit Stolz seine Schmiedeschürze. Blondes Haar prankt auf seinem Kopf und umringt sein Kinn. Trotz der einschüchternden Gestalt hat er jedoch fast immer ein lächeln auf den Lippen und hilft dem Dorf nur allzu gerne mit Waffen und Werkzeugen aus. Durch die gemeinsam gefochtenen Schlachten hat sich auch eine gute Beziehung mit dem Häuptling eingestelt. Seine Waffen und Werkzeuge kennzeichnet er mit einem Ouroboros, einer Schlange, welche sich selbst in den Schwanz beisst und als das vollkommenste Wesen zählt. Dies soll den Kämpfern und Arbeitern Glück bei der Abeit bringen.

Jost Morkunsson (Tischler)

Arbeitsplatz Tischlerei
Wohnort Tischlerei
Jost ist ein hagerer Mann mit einem verblüffend unbewegten Gesicht, was es immer wieder schwierig macht zu erkennen was er eigentlich denkt. Er trägt meist Arbeitskleidung, auf der sich noch der feine Holzstaub vom hobeln, sägen oder feilen findet. Seine dunklen Haare hat er unter einer hellen Kappe versteckt und seine Augen haben einen sehr eindringlichen und etwas starren Blick. Dennoch ist er ein insgesamt recht gemütlicher Zeitgenosse, solange niemand den Fehler macht ihn auf die (zugegeben tatsächlich mangelnde) Kunstfertigkeit seiner Arbeit anzusprechen.

Rokon Jolnson (Gerber)

Arbeitsplatz Gerberei
Wohnort Gerberei
Rokon ist ein kräftiger Mann mit kurzgeschnittenem Bart und sehr einfacher, vielfach geflickter Kleidung. Seine tiefen Augenringe und Falten verraten ein entberhungs und sicherlich auch sorgenreiches LEben. Dennoch bemüht er sich das beste daraus zu machen und tritt stetz höflich und respektvoll auf. Kommt das Gespräch jedoch auf Drakner Heldarsson, die Besitzerin seines Ladens zu sprechen, dann ist ein hassvolles funkeln in seinen tiefliegenden Augen zu erkennen und er versucht das Gespräch schnell auf etwas anderes zu lenken. Gelingt dies nicht, kann er in einen sehr wüsten Schwall von Beschimungen verfallen, die niemand gern mitanhört.

Drakner Heldarsson (Händlerin)

Arbeitsplatz Markt
Wohnort Markt
Drakner ist eine mit allen Wassern gewaschene Geschäftsfrau. Ihr gehören unter anderem die Gerberei und einige weitere Geschäfte im Ort. Sie versteht es vortrefflich sich mit allen wichtigen Leuten im Ort gut zu stellen und gleichzeitig die ihr gehörenden Geschäfte gnadenlos auszupressen - jedoch immer nur soweit, dass sie diese nicht kaputt macht und das gerade im Ort gerade so nicht rufschädigend für sie wird. Sie trägt meist ungewöhnlich feine Kleider und versucht mit allerlei kosmetischen Tinkturen über ihr tatsächliches Alter hinweg zu täuschen.

Thralle(Sklaven)

Thralle(Die "Unfreien Männer") sind Sklaven der Karls oder Jarls. Sie können kein Land besitzen, haben fast keine Rechte und müssen auf ihre Besitzer hören. Ein Thrall kann entweder erhandelt oder ertauscht werden, er kann aber auch als Kriegsgefangener genommen werden. Es ist auch möglich, dass eine Person als Bestrafung für ein Verbrechen zum Thrall wird. Wenn ein Thrall ein Kind gebärt, dann ist dieses ebenfalls ein Thrall. Aber das Leben als Thrall ist gar nicht mal so schlecht. Es ist nicht gerne gesehen, wenn ein Besitzer seinen Thrall schlecht behandelt. Sie dürfen ihr eigenes Geld besitzen, auch wenn sie nur eine gewisse Summe davon ausgeben dürfen. Ihnen wird Freizeit zugesprochen und sie dürfen sogar heiraten. Es ist auch möglich freizukommen durch Erlaubnis des Besitzers, wobei es mehrere Generationen dauern kann bis ein befreiter Thrall wirklich als "Freier Mann" anerkannt wird.

Jonik Ianceran(Diener)

Rasse Dökkálfar (Dubkelalben)
Besitzer Gardi Tumason (Häuptling)
Wohnort Häuptlingshütte
Arbeitsplatz Häuptlingshütte

Methalle

Mit einer Hautfarbe, die Regenwolken kurz vor einem Gewitter gleicht und einem Körper welcher mit 1,96od über dem Durchschnitt des Dorfess liegt ist Jonik eine eindrucksvolle Person. Trotz seiner Grösse befindet sich nicht viel Fleisch an ihm, weder Fett noch Muskeln. Dies kommt allerdings nicht dadurch, dass er ein Diener ist, sondern, dass er körperliche Arbeit meist ungeht. Als einer der wenigen Dunkelalben erlebt er einige Ungerechtigkeiten. Jedoch behandelt ihn niemand schlecht. In die Familie des Häuptlings in welcher er dient ist er fest als Teil eingeplant und wird dort sogar besser behandelt als einige Karle. Man sieht ihn oft im Dorf umherstreifen und einige Erledigungen für seinen Besizer tätigen, wie die Überbringung von Nachrichten an einige Bewohner oder das Abholen von Essen oder Materialien.

Vagabunden

Natürlich gibt es auch unter den Wikingern Vagabunden. Diese können jedes Standes sein, werden aber als sozial niedrig eingestuft. Auch wenn ein Jarl seine Bleibe verliert, so wird er zwar in gewisser Weise noch anerkannt, wird aber trotzdem stark in der Gesellschaft abgestuft.

Gunnar Diarfson(Kräutersammler)

Wohnort Diarfsons Hütte
Arbeitsplatz Vor dem Dorf
Eine kleinere Person mit verzaustem Haar. In dem ungekämmten Bart hängen ab und zu Stöcke und Kräuter und die zerschlissenen Klamotten tragen zu dem Allgemeinbild bei. Obwohl er eine Hütte hat wird er in die Klasse der Vagabunden eingestuft, da diese nicht als festes zu Hause sondern eher wie eine temporäre Behausung gehandhabt wird. Trotzdem wird er im Gegensatz zu anderen Vagabunden vor Allem von den Frauen im Dorf akzeptiert. Als Kräutersammler hat er zwar keinen festen Laden, er treibt aber regelmässig Handel mit den Dorfbewohnern. Sein Essen jagt er meistens selbst und er nimmt auch an den meisten Dorfveranstaltungen nicht teil. So wohnt er nich dem alltäglichen Schmaus bei und zieht trotz seines Geschlechts auch nicht in die Schlacht. Die Kinder des Dorfes schleichen sich manchmal zu ihm um sich Geschichten anzuhören, doch ihre Väter sehen das meist kritisch und beschreiben Diarfson zuweilen als "verrückt" und "realitätsfern". Trotz alledem wird er jedoch ab und zu vom Stamm zu rate gezogen, da er auf nahezu Alles eine Antwort zu scheinen hat.

Athis Stufson(Ehemaliger Häuptling)

Arbeitsplatz ?
Wohnort ?
Nachdem er seinen Häuptlingsposten und seinen ganzen Besitz an Gardi Tumason überschrieben hatte zog er nur mit einem Wanderstab und ein bisschen Kleidung fort. Keiner weiss, wohin er gegangen ist oder ob er noch lebt, aber was bleibt ist eine gute Erinnerung an einen ehemals guten Häuptling.


Navigation

Flora‎RassenWikingerdorfBräuche und KulturenGötterLiteratur und Kunst‎PersönlichkeitenSonstigesFraktionen und GruppierungenMagische KreaturenGrundinfosVölkerFaunaOrteHauptartikel
Klicke auf das entsprechende Bild um direkt zum Artikel weitergeleitet zu werden und Clicke irgendwo anders hin um Zum Hauptartikel weitergeleitet zu werden.

Für Die mobilen Endgeräte:

Rassen Sonstiges Persönlichkeiten Fraktionen und Gruppierungen Götter Wikingerdorf Literatur und Kunst‎
Orte Bräuche und Kulturen Magische Kreaturen Völker Fauna ‎Flora Grundinfos